Kurz und schmerzlos (3)

Heute ist es mir irgendwie zu heiß, um viel zu schreiben – also um hier viel zu schreiben. Die Arbeit am „Redner“ geht nach wie vor gut von der Hand. Ob das daran liegt, dass mich mein eigenes kleines Ultimatum drückt? Demnach „müsste“ ich am 09.06. fertig sein …

Jetzt, runde 10.500 Worte später, sieht es wirklich so aus, als ob ich das hinbekomme.

Also entschuldigt, wenn ich mich hier ein wenig rar mache – ich habe einen Roman fertig zu schreiben!

Schwitzt nicht zu sehr!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kurz und schmerzlos (3)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s