Seasick days and homesick nights

Was macht eigentlich das Exposé? Eine berechtigte Frage, haben wir, also ihr, davon doch seit ein paar Tagen schon wieder nichts gehört. Ich muss gestehen, dass ich nicht so gut weitergekommen bin, wie ich mir das erhofft hatte. Ich feile mehr im Kleinen daran herum. Eine passende Ausrede habe ich auch: mein linker Daumen tut seit einigen Tagen ziemlich weh. Eventuell habe ich mir da einen sogenannten „Schnappfinger“ eingehandelt. Aber das interessiert wahrscheinlich niemanden wirklich, deswegen erspare ich euch die langwierigen Erklärungen. Auf jeden Fall habe ich morgen einen Termin beim Orthopäden und dann schauen wir mal, ob da operiert werden muss. Würde ja passen, so zum Exposé schreiben, nicht wahr?

Im Moment hätte ich wieder mehr Lust darauf, etwas Neues zu schreiben. Ich fühle eine Kreativität in mir, die eigentlich gerne das Ruder in die Hand nehmen würde. Aber das wäre aus den bereits oft und breit beschriebenen Gründen keine gute Idee.

Hervorgerufen wurde der Kreativitätsschub zu Teilen – und damit kommen wir zum Titel dieses Beitrags – durch Musik. Und zwar höre ich in den letzten Tagen fast täglich das aktuelle Album „Superstition“ von The Birthday Massacre. Herrlicher Wave-Gothic-Elektro-Pop-Rock mit einer fantastischen Sängerin und einer für mich sehr gut funktionierenden Verbindung von verspielten Melodien und guten Texten. Und beim Hören fließen eben die Gedanken. Und manchmal verwandeln Gedanken sich in Ideen und die Ideen würden gerne zu Geschichten werden.

Im Moment ist es nicht an der Zeit dafür. Aber ich versuche, sie mir zu merken. Alle!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s