Woher weiß ich, wann ich aufhören muss, ein Manuskript zu überarbeiten?

Marcus Johanus scheint genau zu wissen, an welcher Stelle ich mich gerade im schriftstellerischen Prozess befinde. Denn gerade in den letzten Tagen habe ich ja häufiger erwähnt, dass ich immer noch etwas finde, was ich anders/besser/wieauchimmer machen könnte. Also: woher weiß ich denn jetzt, wann es genug ist mit dem Überarbeiten? Lest selbst!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.