Kurz und schmerzlos (17) 27 Zoll

Ab sofort spiele ich bei den ganz Großen mit! Jedenfalls, wenn es um die Bildschirmgröße geht. Wir waren heute Mittag bei Aldi einkaufen und da stand ein 27″-Monitor in der Vitrine. Ich liebäugele schon lange damit, mir so einen zu kaufen, weil mir die 22″, die ich im Einsatz hatte, langsam zu klein wurden. Aber der Monitor gab und gab seinen Geist einfach nicht auf. Und einfach so einen kaufen, wollte ich nicht.

Heute hat meine Frau mir dann die Pistole auf die Brust gesetzt und gesagt: Du kaufst den jetzt und dann ist gut!

Und ich muss schon sagen, er macht sich hervorragend auf meinem Schreibtisch (von dem ich euch so wenig wie möglich zeige wegen ist nicht so aufgeräumt) und zum Schreiben wird er mir auch Vorteile bringen.

Wie man sieht, passen zwei Seiten jetzt in perfekter Größe, wie ich finde, auf den Bildschirm.

Also, ich freu mich gerade, und wollte euch einfach mal daran teilhaben lassen! 🙂

Advertisements

16 Gedanken zu “Kurz und schmerzlos (17) 27 Zoll

    • Mic schreibt:

      Es ist unheimlich, wie schnell man sich daran gewöhnt! Der steht jetzt noch nicht ganz drei Stunden hier und davon saß ich keine dreißig Minuten davor. Aber wenn ich mir die geänderte Anordnung der Fenster in manchen Programmen anschaue (bin gerade am experimentieren), ist das wirklich ein ganz anderes arbeiten.

      Und vom Spielen in Full-HD will ich mal gar nicht anfangen …

      Gefällt 1 Person

  1. Wie sieht der denn Qualitativ aus (welche Auflösung)? Ich hatte die ganze Zeit Zwei von der Sorte (+ noch mal 2 x 22″) gehabt, aber einer ist mir kaputt gegangen. Und ich hab keinen gescheiten in dem Format im Netz gefunden – da sind jetzt alle plötzlich Ultra-Wide und ich brauch keine 2 x 19″ nebeneinander als ein Monitor sondern ich will die Höhe haben….

    Gefällt 1 Person

    • Mic schreibt:

      Na, Kari, du stellst mir Fragen …

      Meinst du mit Auflösung jetzt die 1920×1080 Pixel? Ich schreib mal die Daten ab:

      Auflösung: 1920×1080 Pixel
      Helligkeit: 250 cd/m²
      Kontrast: 1.000:1
      Dyn. Kontrast: 30.000.000:1

      Das Format ist normales 16:9

      Magst du mir verraten, was du dir alles auf 4 Monitoren gleichzeitig anzeigen lässt?

      Gefällt 1 Person

      • Das was ich zum Arbeiten brauche. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Browser, Email, ToDo Liste, mein Verwaltungsprogramm. Und wie auf einem Schreibtisch, habe ich gerne das, womit ich gerade arbeite, nebeneinander liegen und nicht übereinander. 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. Hanna Mandrello schreibt:

    Ab sofort bin ich bei den ganz Hellen dabei! Ich war nämlich eben bei Butlers und habe mir eine neue Schreibtischlampe gegönnt, nachdem meine nur noch in einer Position gehalten hat. Sonst ist sie mit der Lampe immer auf den Tisch gekippt. Und siehe da: Es wurde Licht! Ich bin ganz begeistert 🙂 Herzlichen Glückwunsch dir zu deinem neuen Monitor! So freuen wir uns beide heute 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s