Lesetipp: Der zweite Teil von Torsten Dewis Artikel

Nur für den Fall, dass ihr nicht selbst und von alleine schon voll Spannung auf den zweiten Teil von Torstens Artikel gewartet habt, möchte ich euch an dieser Stelle darauf hinweisen, dass dieser inzwischen online ist.

Der (vor-)letzte Absatz ist zu schön und leider auch wahr, um ihn nicht an dieser Stelle bereits zu zitieren:

Ich will nicht – wie mir fälschlicherweise unterstellt wurde – dem klassischen Verlagssystem das Wort reden und/oder Selfpublishing schlecht machen. Aber wenn man ein (zugegeben verknöchertes) Konstrukt mit klaren Verantwortlichkeiten und Prüfmechanismen aufgibt, um die schöne neue Buchwelt in totaler Freiheit zu gestalten, darf man sich nicht wundern, wenn manche Leute nicht nur Literatur schaffen und Gehör suchen, sondern vor allem nach Profit und Ruhm schielen.

Nach dem, was man über dubiose „Verlage“ in diesem Artikel lesen kann, ist man mehr als geneigt, dem zuzustimmen.

Also, lange Rede, kurzer Sinn – ‚rüber zum Wortvogel, Artikel lesen und vielleicht auch dort ins Gespräch kommen!

4 Gedanken zu “Lesetipp: Der zweite Teil von Torsten Dewis Artikel

    • Mic schreibt:

      Nee, leider nur zu glaubwürdig. Wenn man sich Autoren und Verlage wie die genannten Erotikproduzenten anschaut, wird vielleicht noch mal deutlich, wieso ich u.a. dir immer wieder sage, dass es eigentlich einen Markt für authentische, niveauvolle und lesbare Erotik gibt, der (achtung, Wortspiel) befriedigt werden will. Sonst würden die Leute nicht so einen Sch… kaufen!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.