“Die Welt der stillen Schiffe” – Status nach der 14. Woche

Und schon wieder ist Donnerstag. Das bedeutet, dass morgen Freitag ist (für den bemerkt, der das vielleicht noch nicht wusste), vor allem aber, dass mein Schreiburlaub streng genommen morgen bereits sein Ende findet. Ein Fazit werde ich natürlich trotzdem erst am Sonntag ziehen, denn das Wochenende ist ja auch nicht zu vernachlässigen, nicht wahr?

In dieser Woche lag der Fokus ganz klar, wenn auch nicht ausschließlich, auf „Der Beobachter und der Turm“. Dass das nicht spurlos an der Zahl der geschriebenen Wörter bei „Die Welt der stillen Schiffe“ vorbeigehen kann, ist denke ich, nur logisch.

Mein Schreiben an diesem Roman hat in der Hauptsache unterwegs stattgefunden, wenn ich beim Arzt im Wartezimmer saß oder im Zug unterwegs dorthin oder zurück war. Morgen werde ich wieder eine gute Stunde bei der Ärztin meiner Tochter im Wartebereich sitzen und habe mir dafür schon das große Tablet meiner Frau ausgeliehen, auf dem es sich wahrscheinlich besser schreiben lässt als auf meinem Minidisplay am Smartphone.

Viel Neues habe ich euch also entsprechend gar nicht zu erzählen. Meine Protagonisten erfahren gerade etwas hochemotionales über einen Mitreisenden. Etwas, das mir selbst am Herzen liegt. Aber danach wird es dann auch wieder Zeit für Äggtschn, wie Arnold Schwarzenegger es sagen würde.

„Die Welt der stillen Schiffe“ umfasst jetzt 85.967 Wörter. Ich habe also in der vergangenen Woche nur 1.587 neue dazu geschrieben. Dafür wird mein Stapel zu überarbeitender Blätter immer kleiner und kleiner :-).

Bald kommen auch für dieses Romanmanuskript wieder „bessere Zeiten“. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Abend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.