Der (sehr kurze) Sonntagsreport vom 12.02.2017

War
das
ein
Wochenende!

Ich bin müde, ich bin alle, ich bin kaputt. Mir fehlen, ganz offen gestanden, auch ein wenig die Worte. Aber ich wollte euch nicht so ganz im Dunkeln tappen lassen, was hier bei mir so los ist.

In den vergangenen Tagen habe ich es irgendwie fertig gebracht, in Bezug auf „Der Morgen danach“ überhaupt nichts fertig zu bringen. Den Gipfel des Ganzen habe ich euch ja vorgestern in meinem Blogeintrag gezeigt.

Dafür habe ich mich entschlossen, eine halb fertige Kurzgeschichte, die ich eigentlich unter den Eindrücken von Freitag schon fast wieder eingestampft hätte, nun doch zu veröffentlichen. Sie kommt im Laufe der Woche und ich kann euch nur empfehlen, die Augen aufzuhalten, wenn es seitens meiner lieben Mit-BartBroAuthors und mir heißt:

Freut euch auf #BartBroLove!

An welchem Tag ihr aufmerksam sein sollt, verrate ich euch jetzt aber nicht 😉 .

So, das soll es auch schon wieder gewesen sein, denn

ab
morgen
muss
ich
wieder
arbeiten

Ächz …

Euer Michael

Advertisements

2 Gedanken zu “Der (sehr kurze) Sonntagsreport vom 12.02.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s