Linktipp: Selbstzweifel, die jeder Autor kennt

Auf dieser Seite, in diesem Blog, geht es ja in schöner Regelmäßigkeit um die Zweifel, die mich in Bezug auf mein Autorendasein immer mal wieder befallen. Regelmäßigkeit ist an der Stelle schon beinahe kein Ausdruck mehr, denn ich würde sagen, dass sie meine ständigen Begleiter sind. An manchen Tagen komme ich besser mit ihnen klar, an manchen Tagen schlechter. Aber ganz in Ruhe lassen sie mich eigentlich nie.

Ich bin nun im Blog der Schreibwahnsinnigen auf einen tollen Artikel gestoßen, der den Namen „Selbstzweifel, die jeder Autor kennt“ trägt. Und, siehe da, ich habe mich darin sehr gut wiedergefunden.

Aber nicht nur das, der Artikel gibt auch Tipps und Tricks, wie man sich selber aus seinen eigenen Denkfallen befreien kann, wenn man wieder einmal dabei ist, am Rad zu drehen.

Ich kann die Lektüre dieses Artikels wirklich nur empfehlen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s