Ich danke euch allen!

Ihr Lieben,

ich möchte gerne Danke sagen. Für die Genesungswünsche, die ihr mir da gelassen habt und für die Unterstützung, die ich spüre. Bitte seht es mir nach, dass ich nicht auf jeden Kommentar einzeln geantwortet habe. Ich habe sie alle gelesen und mich über jeden einzelnen gefreut. Aber im Moment bin ich im Wesentlichen auf mein Tablet angewiesen und ich werde wohl nie mehr jemand werden, der gerne an einer Bildschirmtastatur schreibt.

Deswegen habe ich mich auch entschieden, es vorerst ruhig angehen zu lassen. So insgesamt. Viele alltägliche Dinge strengen mich im Moment unglaublich an. Der ganze Körper scheint in eine Art Ausnahmezustand geraten zu sein. Vielleicht, um mit den Einschränkungen klar zu kommen. Vielleicht, um den Kopf, der mich mit den Schwindelanfällen, die ich zuletzt fast andauernd hatte, ja erst in diese Lage gebracht hat, wieder zu resetten.

Ein kleiner Teil von mir denkt, dass ich Zeit verplemper. Ich gehe im Moment nirgends hin, könnte also schreiben oder so. De facto lese ich im Moment sogar sehr wenig. Geht gerade irgendwie nicht. Und das, obwohl ich noch im September ein rundes Dutzend Romane gelesen habe.

Ruhezustand.

Irgendwo dazwischen.

Wahrscheinlich wird es bis Ende des Jahres dauern, bis ich wieder richtig mobil sein werde. Vielleicht sollte ich auch dem Kopf die Gelegenheit geben, wieder mobil zu werden. Irgendwann die Schraube zu entfernen, die die Platte an Ort und Stelle hält, die mich fixiert – und blockiert.

Ich weiß es nicht. Und möchte es auf mich zukommen lassen.

Sicher und gerne werde ich mich zwischendurch wieder bei euch melden. Es wäre schön, wenn ihr dann noch hier wärt.

Ansonsten wünsche ich euch, dass ihr gut in den nun endlich beginnenden Herbst kommt. Geratet nicht ins Stolpern und haltet euch auf den Beinen.

Passt auf euch auf!

Alles Liebe und noch einmal Danke!

Euer Michael

Advertisements

7 Gedanken zu “Ich danke euch allen!

  1. Lieber Michael,
    du hast sicher zur Zeit andere Probleme als Schreiben, Lesen oder Kommentare beantworten. Nimm dir die Zeit, die dein Körper braucht. Ich wünsche dir eine vollständige und zügige Genesung, damit du zumindest dieses Problem ad acta legen kannst. Kümmere dich aber auch um die Ursache, das scheint mir genauso wichtig.
    Alles Gute! Ich warte zusammen mit deinen Followern auf weitere (hoffentlich gute) Nachrichten.
    Liebe Grüße
    Margaux

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Margaux,

      Danke dir. Ja, wir sind den Ursachen auf der Spur. Kardiologisch wurde ich noch im Krankenhaus untersucht. Ohne Befund. Ich werde eine neue Brille brauchen, gestern waren wir beim Optiker – was mich extrem geschlaucht hat, trotz Rollstuhl und viel Unterstützung meiner Frau. Montag habe ich einen Termin bei meinem Psychiater, dann wird es um meine Tabletten gehen, die ich nehme.

      Muss jetzt sein, auch wenn es anstrengend ist…

      Gefällt mir

  2. Lieber Michael, schön, wieder etwas von Dir zu hören, auch wenn das alles nicht so erfreulich klingt. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. Ich jedenfalls werde auf Deine Rückkehr warten. Ich wünsche Dir Optimismus, Kraft und eine Heilung des Knochens in dem Tempo, das Dir zuträglich ist. Liebe Grüße Hedwig

    Gefällt mir

  3. Die letzten zwei Wochen war ich offline, deshalb erfahre ich dies erst jetzt. Zur Abwechslung mal ganz empfehlenswert. 😉
    Kann das gut nachempfinden, die sogenannte Tastatur auf meinem Handy beispielsweise kann ich gar nicht leiden, zum Chatten oder Schreiben ist die mir nichts. Richtige Tasten ziehe ich vor.
    Ich wünsche Dir eine weiterhin gute Genesung und drücke die Daumen, dass nichts Schlimmes dahintersteckt. 🙂
    Werde gelegentlich wieder reinschauen, ob es wieder Neuigkeiten gibt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.